WIR STELLEN VOR: KYRONTEX®

KyronTEX® - Flexibles Design, höchste Qualität

Der recyclingfähige thermoplastische Verbundwerkstoff KyronTEX® entsteht in schnellen und skalierbaren textilen Herstellungsverfahren. KyronTEX® lässt sich drapieren wie kaum ein anderer Werkstoff und ist mit unregelmäßiger oder kontinuierlicher Faserorientierung sowie als Sandwichbogen erhältlich. Er eignet sich für große Hochleistungsteile mit komplexen Geometrien, die in großen Mengen produziert werden.

KyronTex-Hero_704x424
Drapierbares Kohlefasertextil

Dank seiner einmaligen Materialeigenschaften, hohen Herstellungsflexibilität und maßgeschneiderten Rezepturen ermöglicht KyronTEX® leichtere, stärkere und nachhaltigere Produkte als jemals zuvor.

Dieses vollständig recycelbare, kostengünstige Verbundtextil zeichnet sich durch konstante Qualität aus und eignet sich für diverse Anwendungen und Branchen. Von Motorradhelmen bis zu Flugzeug-Panels erweitertet KyronTEX® die Grenzen des Machbaren mit thermoplastischen Verbundfaserstoffen.


PRODUKT HIGHLIGHTS
KyronTex_Scalable-solutions_591x384
Skalierbare Lösungen Sie möchten Ihre Serienproduktion vereinfachen?

KyronTEX® ermöglicht die äußerst effiziente Großserienfertigung von kohlefaserverstärkten thermoplastischen Verbundwerkstoffen (CFRTP) durch eine neue Imprägnierungstechnologie. Bei der hochautomatisierten Trockenimprägnierung wird ein hoher Produktionsdurchsatz mit fortlaufenden Qualitätsüberprüfungen vor Ort kombiniert. So wird eine konstante Qualität gewährleistet. Aus dem entstehenden Kohlefaser-Kompositgewebe können direkt hochkomplexe Teile gefertigt werden. Die Laminierung als Zwischenschritt entfällt dadurch.

Heisenberg
Optimiertes Herstellungsverfahren Sie müssen komplexe Geometrien fertigen?

Im Unterschied zu anderen Thermoplasten können Sie mit KyronTEX® äußerst komplexe Geometrien erreichen. Die hohe Drapierbarkeit des Vliesstoffs ermöglicht kleinere Radien, ohne die Fasern dabei zu verziehen und die Qualität des Teils zu beeinträchtigen. Die Bewegung der Fasern lässt sich beim Formpressen exakt vorhersagen. So kann die Qualität des Teils präzise bestimmt werden und es sind weniger Montageschritte erforderlich. Da das Teil nur aus einem Material besteht, lässt es sich auch einfacher recyceln.

KyronTex_Sustainable-futures_591x384
Eine nachhaltige Zukunft Sie möchten Ihren CO₂-Fußabdruck verringern?

KyronTEX® ist vollständig recycelbar. Ausschuss, der während der Produktion anfällt, kann ebenso wieder zu hochleistungsfähigen technischen Materialien verarbeitet werden wie ausgediente Teile. Unsere technologische Infrastruktur ermöglicht die Verwendung von Materialien aus recycelter Kohlefaser (rCF) in einer gleichbleibend hohen Qualität. Dank unserer integrierten, umfassenden Recyclingeinrichtungen sind wir zudem in der Lage, CFRTP mit den branchenweit geringsten Emissionen zu produzieren.

KyronTex_Design-flexibility_591x384
Designflexibilität Sie suchen nach individuellen Lösungen/Materialien?

Unsere KyronTEX® Technologie bietet ein breites Spektrum an technischen Spezifikationen, Komponenten sowie Materialkompositionen von thermoplastischen Polymeren, kohlefaserverstärkten Matrizen, unregelmäßigen und regelmäßigen Faserorientierungen. Auf Ihren Wunsch stellen wir zudem die Schichten anders zusammen, ändern die Sandwichstruktur oder passen die Ausdehnung der nicht gewobenen Kernschicht an. So lassen sich technische Anforderungen erfüllen und Teile mehrfacher Dichte realisieren.

DIE GRENZEN DES MÖGLICHEN VERSCHIEBEN KyronTEX® im Einsatz

Komplexe Teileherstellung durch Drapierbarkeit

Aufgrund seiner außerordentlichen Drapierbarkeit lassen sich aus KyronTEX® komplexe Geometrien formen. Dadurch wird die Teileherstellung vereinfacht und Kosten eingespart. Die Herstellung komplexer Teile ist mit unserer thermoplastischen KyronTEX® Technologie eine Frage von Minuten, nicht von Stunden.

Kompatibel mit anderen Materialien

KyronTEX® lässt sich problemlos mit anderen Teilen verschweißen. Durch hybride Umspritzverfahren kann es zudem mit anderen Materialien funktionell kombiniert werden, wodurch der Bedarf an komplexen Verbindungskomponenten oder Befestigungselementen reduziert wird.

Recycelbares Kohlefasermaterial

Das vollständig recyclingfähige KyronTEX® kann wiederverwendet und wiederverwertet werden. Ausschuss und ausgediente Teile können gesammelt und im industriellen Maßstab recycelt werden.

FALLSTUDIEN KyronTEX® Kohlefasertextil in Aktion erleben
FALLSTUDIE

Den Fertigungsprozess mit KyronTEX® neu erfinden

Vom Testmaterial und Prototypdesign bis zum fertigen, verbesserten Produkt.
Unsere Experten für Verbundwerkstoffe stellten unserem Partner Oribi KyronTEX® vor. Gemeinsam strukturierten wir die Produktionsprozesse des Unternehmens um und entwickelten einen kostengünstigeren, hochwertigeren Motorradhelm.

Gesamte Fallstudie lesen
Case-study_Sports-leisure_Case-study_592x333
FALLSTUDIE

Weniger Flugzeugemissionen dank Kabinenseitenwand-Platten aus KyronTEX®

Durch die Beschaffung von recyceltem Material und dank hoher Fertigungseffizienz kann die Verwendung von KyronTEX® in Kabinenseitenwand-Platten bei Boeing zu einer erheblichen Reduzierung der Emissionen in jeder Phase des Lebenszyklus des Bauteils beitragen – vom Rohmaterial, über die Herstellung und Nutzung im Flugbetrieb, bis hin zum Recycling von Altmaterialien.

Gesamte Fallstudie lesen
Blick aus einem Passagierfenster auf eine Flugzeugturbine
Blick aus einem Passagierfenster auf eine Flugzeugturbine
Nehmen Sie Kontakt auf Sie möchten wissen, was Sie mit unseren Verbundwerkstoffen erreichen können?

Sie suchen weitere Informationen, eine individuelle Lösung oder benötigen Produktdatenblätter? Nehmen Sie mit unseren Verbundwerkstoff-Spezialisten Kontakt auf, indem Sie das Kontaktformular ausfüllen. Wir sind gespannt auf Ihre nächste Herausforderung.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf
Sonnenaufgang über der Erde vom Weltraum aus gesehen