Techtron® PSGF PPS

Polyphenylene Sulfide
Halbzeuge aus Techtron® PSGF PPS (Polyphenylensulfid) sind formgepresst und glasfasergefüllt. Dadurch sind sie dimensionsstabiler und beständiger gegenüber Chemikalien und Korrosion als ungefüllte PPS-Materialien. Aufgrund dieser verbesserten Eigenschaften wird Techtron® PSGF häufig als Lösung für Anwendungen in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt, bei denen es um essenzielle Dichtungen oder strukturelle Komponenten wie Pumpengehäuse, Ventile und Verdichter geht.
Techtron® PSGF PPS plastic stock shapes
Produktinformationen

Materialeigenschaften

  • Formgepresst, 40 % glasfasergefüllt
  • Verbesserte Dimensionsstabilität gegenüber ungefülltem PPS
  • Verbesserte chemische Beständigkeit und Korrosionsbeständigkeit
  • Behält seine Stärke bis über 220 °C (425 °F) bei

Verfügbare Geometrien

Techtron® PSGF PPS Halbzeuge schließen eine Reihe von Standardgrößen in den folgenden Geometrien ein: Rohr, Platte

Rohr
Platte

Verfügbare Farben

Techtron® PSGF PPS Halbzeuge sind in den folgenden Farben erhältlich: Grau


Regionale Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit von Produkten, Formen und Farben unterscheidet sich möglicherweise je nach Region.

Dokumentation