Semitron® ESD 410C PEI

Polyetherimide
Semitron® ESD 410C ist ein elektrostatisch ableitendes PEI-Material mit hervorragender Dimensionsstabilität, die ideal für die Handhabung von Halbleitern und Elektronik sind. Semitron® ESD kann insbesondere in Temperaturumgebungen bis zu 210 °C (410 °F) ohne Leistungseinbußen verwendet werden und zeigt wenig Spannungsverhalten während der Bearbeitung mit engeren Toleranzen. Es hat einen verringerten linearen Wärmeausdehnungskoeffizienten und zeigt nur minimale Wasseraufnahme. Aus diesen Gründen eignen sich Komponenten aus Semitron® ESD 410C PEI hervorragend für die Handhabung von Trays, Leiterplatten, Festplattenlaufwerken und empfindlichen Prozesskomponenten.
Semitron® ESd 410C PEI plastic stock shapes
Produktinformationen

Materialeigenschaften

  • Elektrostatisch ableitend
  • Geringe Spannung ermöglicht enge Toleranzen bei der Bearbeitung
  • Widersteht Temperaturen von bis zu 210 °C (410 °F)
  • Geringe Wärmeausdehnung und Wasseraufnahme

Verfügbare Geometrien

Semitron® ESD 410C PEI Halbzeuge schließen eine Reihe von Standardgrößen in den folgenden Geometrien ein: Rundstab, Platte

Rundstab
Platte

Verfügbare Farben

Semitron® ESD 410C PEI Halbzeuge sind in den folgenden Farben erhältlich: Schwarz


Regionale Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit von Produkten, Formen und Farben unterscheidet sich möglicherweise je nach Region.

Dokumentation