Loader
Home »   ...  » Produkte » Spritzguss-Lösungen » Geschichte

Geschichte

  • keyboard_arrow_downGeschichte

     

    Über 80 Jahre Erfahrung im Spritzgussbereich

    Mitsubishi Chemical Advanced Materials Plastics NV, gegründet in Tielt, Belgien, im Jahre 1933, war ursprünglich ein privates Familienunternehmen mit dem Namen Erta NV. Seit seiner Gründung umfasst die Haupttätigkeit des Unternehmens das Spritzgiessen von hochwertigen Kunststoffteilen mit Betonung auf eine enge Kundenbindung.

    1973 wurde die Gesellschaft ein Unternehmen der DSM Engineering Plastic Products (EPP). Anfang 2001 übernahm die Quadrant Gruppe die Engineering Plastic Products Aktivitäten von DSM. Quadrant war ein global führender Hersteller von thermoplastischen Halbzeugen und Fertigteilen, die in sehr unterschiedlichen Anwendungsbereichen zum Einsatz kommen. Die Gruppe umfasst mehr als 25 Produktionsstätten in 20 Ländern und beschäftigt weltweit über 2’000 Mitarbeiter. Seit 2013 ist die Quadrant-Gruppe vollständig im Besitz der Mitsubishi Chemical Corporation. Sie umfasst mehr als 40.000 Mitarbeiter und über 358 Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen in 30 Ländern. Nach dieser Integration wurde der Firmenname zum 1. April 2019 in Mitsubishi Chemical Advanced Materials geändert.

    Mitsubishi Chemical Advanced Materials behält die kundenorientierte Philosophie seiner Gründungsjahre bei und liefert Teile an namhafte Hersteller von funktionskritischen Systemen für die Automobilindustrie, Medizintechnik sowie Elektronik & Elektrotechnik.

    In 2004 hat unser Unternehmen die Verlagerung unserer Kunden in Richtung Mittel- und Osteuropa entgegen gekommen mit der Errichtung von einen Produktionsstatt in Ungarn. Das ganze Unternehmen beschäftigt derzeit über 220 Mitarbeiter an den Standorten Tielt (Belgien) und Szigetszentmiklos (Budapest), Ungarn.

  • keyboard_arrow_downProduktionsstandorte

     

    Standorte: Tielt (Belgien) und Szigetszentmiklos (Budapest, Ungarn)

    Schlüsselinformationen zum Produktionsstandort in Belgien: 16'600 m2 (etwa 168'000 ft2); Fabrikation mit Spritzgussmaschinen, CAD, Werkzeugbau und -wartung, Prototypenherstellung, Prüfabteilung, Weiterverarbeitung der Teile (Montage, Bedrucken, Lackieren und Sterilisieren) sowie Logistik und Versand.

    Schlüsselinformationen zum Produktionsstandort in Ungarn: 5'000 m2 (ewa 52'000 ft2); Fabrikation mit Spritzgussmaschinen, Werkzeugbau und -wartung, Prüfabteilung, Weiterverarbeitung der Teile (Montage, Bedrucken, Lackieren und Sterilisieren), Konditionieren, Logistik und Versand.
     

     


    Hauptsitz und Standort Tielt (Belgien):
    Mitsubishi Chemical Advanced Materials Plastics NV
    Industriepark Noord, Galgenveldstraat 10
    B-8700 Tielt, Belgien
    Phone +32-51-42 32 11
    Fax +32-51-42 33 50

     

     

    Standort Budapest (Ungarn):
    Mitsubishi Chemical Advanced Materials Kft.
    Leshegy Ipari Park, Leshegy út. 30
    H-2310 Szigetszentmiklós, Ungarn
    Phone +36-24-88 71 20
    Fax +36-24-88 71 21
     

     

    Wegbeschreibung:      Mitsubishi Chemical Advanced Materials Plastics NV, Belgium   -   Mitsubishi Chemical Advanced Materials Kft., Hungary

Kontakt